Die Fitnessstudios sind alle geschlossen und werden es vorerst wohl auch bleiben.

2020 hat uns viele neue Möglichkeiten eröffnet im Sport. Aber halt auch abgerungen.

Die erste Welle hat die Studios geschlossen, die Vereine lahm gelegt und uns in den Individualsport geschickt. Einige, so wie ich, haben sich zuhause ein Homegym eingerichtet und trainieren seitdem auch dort.

Als im Frühsommer alles wieder öffnete, atmete viele auf.

Und jetzt…Seit November ist der Laden wieder dicht. In zwei Tagen wird der Lockdown verschärft und übertrifft in seiner Strenge sogar den aus dem Frühjahr.

Die Fitnessstudios, Vereine etc. werden also weiterhin zu sein. Und auch bleiben.

Aus meiner Sicht werden diese als mit am Schluß wieder öffnen dürfen.

Und der Jahreswechsel steht an und damit halt auch ein neues Jahr.

Ein neues Jahr, in dem Du vielleicht durchstarten wolltest.

2021 Dein erste Trainingsjahr?

Was also tun? Verschieben ?

Lohnt es sich jetzt überhaupt, mit Fitness anzufangen? Du hast keine Geräte und auch irgendwie keine richtige Ahnung, wie du es anstellen sollst, vernünftig zu trainieren.

Wenn das Sinn für Dich macht, hast du aber nicht zuende gedacht.

2021 kann im ersten Augenblick als Fortsetzung von 2020 erscheinen und ja, was Covid 19 anbelangt, wird es wohl auch so bleiben. Trotz bevorstehender Impfung…

2021 Dein erstes Trainingsjahr!

Quatsch!

Gerade weil es nicht bequem ist, anzufangen und gerade weil die Studios geschlossen sind, ist es die richtige Zeit, anzufangen.
Wann denn sonst?

Noch nie war es so einfach, Fitness für sich zu entdecken.

Fitness ist soviel mehr, als pumpend an einer Maschine zu sitzen und Gewicht zu bewegen.

Fitness ist etwas, daß eine urmenschliche Sache ist. Fit sein und fit werden, ist heute, auch im Lockdown, einfach, wenn man den Willen hat, damit anzufangen.

Egal ob Du Equipment zuhause hast oder nicht.

Es gibt die Möglichkeit draussen was zu machen und auch drin. Zieh Dir ein paar Laufschuhe an und lauf los. Geh ins Internet und nimm an einem Onlinekurs teil, den du ohne monatlichen Mitgliedsbeitrag einfach einzelne bezahlst.

Werde kreativ. Bewege Dich! Das ist Dein erstes Trainingsjahr.

Deine Chance

Es ist Deine Chance jetzt in Bewegung zu kommen.

Mach einfach. Leg los. Ergänzen kann man immer noch.

Warte nicht auf den richtigen Augenblick, weil der jetzt da ist.

Du mußt auch nicht auf 2021 warten. Starte jetzt! Ja, jetzt.

Dein erstes Trainingsjahr in Covidzeiten wird fantastisch, weil du Erfolge erleben wirst und spüren wirst, wie sehr sich dein Körper verändert.

Fitnessstudios sind kein Garant für Erfolg. Sie sind nur ein Tool. Sie sind Mittel zum Zweck und damit nicht mehr wert, als ein Springseil.

Warte nicht. Mach.

Nochmal.

Hol Dir, was Du brauchst und leg los.

Autorenprofil

Ich bin zertifizierter Personal Trainer, Athletiktrainer und Krav Maga Instructor. Ich arbeite mit und schreibe über Kettlebells und deren Nutzen und Training. Ich bin ein eingefleischter Verfechter von Training mit einem Ziel. Ich kann Ihnen helfen mit Hilfe von Kettlebelltraining stärker, fitter und schlanker zu werden. Ihre Kondition wird sich verbessern und die Zivilisationskrankheiten können effektiv angegangen werden. Hier schreibe ich über mein Training, meine Erfahrungen und meine Meinung zum Thema Kettlebells.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.