Grundlagen menschlicher Fitness Intro

Grundlagen menschlicher Fitness Intro

Es wird heute viel über Fitness gesprochen, geschrieben und gezeigt. All diese Dinge sind richtig und wichtig.

Sie lassen aber einen ganz fundamentalen Aspekt außer Acht: was sind die absoluten Grundlagen, die du brauchst, um fit zu sein und wie kannst du deinen Alltag so strukturieren, daß du diesen Aspekten gerecht wirst?

Dies soll der Beginn einer Serie von Blogposts werden, die sich genau diesem Thema widmet.

Aber lass uns zu Beginn einmal feststellen, was Du alles können solltest…

Du solltest können:

Werfen

Schwimmen

Springen

Klettern

Gehen

Laufen

Heben

Balancieren

Auf allen Vieren fortbewegen

Selbstverteidigung

All diese 10 Dinge trennen uns von allen anderen Tieren und Insekten auf der Welt. Wir sind fähig Dinge zu tun, die andere nicht können. und das coole ist, das wir sie sogar kombinieren können. Wir sind nicht spezialisiert, wie andere Tiere.

Wie kann man nun sein Training so gestalten, daß man diesen grundsätzlichen Bewegungen gerecht wird und sie wieder aktiviert? Und langt das reguläre Fitnesstraining, ja vielleicht sogar Crossfit aus, um dem gerecht zu werden?

Darüber soll es in dieser Serie gehen, die ich in unregelmäßigen Abständen immer erweitern werde.

Autorenprofil
Personal Trainer und Online Coach | Website

Jörg Siegwarth ist Personal Trainer, Athletiktrainer und Krav Maga Instructor. Er arbeitet mit Menschen zusammen, die ihre Körper und Gesundheit transformieren wollen. Seine Themen sind Fitness, Ernährung und Selbstverteidigung. Jörg ist verheiratet und hat eine Tochter. Jörg trainiert selbst seit Jahren, ist gern gesehener Dozent und arbeitet auch weiterhin in der Krankenpflege auf einer geschlossenen akut psychiatrischen Station mit dem Schwerpunkt Sucht.

Tags: , , ,

2 Antworten

  1. […] aber weiß, wie ich den Begriff „Fitness“ definiere und was für einen Zweck Kettlebells haben, der wird erkennen, daß mein […]

  2. […] Das sind unsere 10 Skills, die wir als Mensch haben und die uns evolutionär von allen anderen Lebewesen unterscheiden. Ich hatte darüber schon einmal in diesem Blog geschrieben (Link). […]

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.