Die Kettlebell Vampires ist mein Kettlebell Programm und die Community in meinem Kettlebelluniversum.

Das waren viele Kettlebell Erwähungen und Google hasst so etwas, habe ich gelesen, weil der Suchbegriff unverfrorenerweise versucht, die Suchmaschine auszutricksen. Aber Scheiß drauf!

Kettlebell Vampires

Warum Vampire?

Ich bin ein großer Fan der alten Horrorfilme aus den 20er und 30er Jahren. Natürlich auch spätere Filme. Insbesondere haben es mir immer Vampire angetan. Diese erhabenen Nachgestalten, die sich abseits der Gesellschaft bewegen sind Jäger.

Vampire brauchen im wahrsten Sinne des Wortes Biß, um sich durchzusetzen. Und sie sind nach einem Hype in der 90er und frühen 2000er, wieder eine Randerscheinung in der fiktiven Welt.

Kettlebells sind ähnlich. Sie sind hunderte von Jahren alt, gerieten in Vergessenheit und feiern, seit einigen Jahren ein Comeback. Und gerade jetzt in Zeiten von Corona und Lockdown haben gerade die Kettlebells einen neuen Trend losgetreten.

Der wird aber auch wieder verschwinden. Kettlebells werden ihren jetzigen Stellenwert nicht halten. Dafür sind Fitnessstudios, Maschinen und eingefahrene Verhaltensweisen zu verführerisch.

Kettlebell und Vampires passen also wunderbar zusammen. Daher nenne ich mein Kettlebell Programm ab sofort Kettlebell Vampires Programm und die mit denen ich trainieren sind die Kettlebell Vampires. Klingt ein wenig wie eine Rockband, aber das macht es für mich noch skurill schöner.

Rock on und Feuer Frei!

Kettlebelltraining online

Autorenprofil

Ich bin zertifizierter Personal Trainer, Athletiktrainer und Krav Maga Instructor. Ich arbeite mit und schreibe über Kettlebells und deren Nutzen und Training. Ich bin ein eingefleischter Verfechter von Training mit einem Ziel. Ich kann Ihnen helfen mit Hilfe von Kettlebelltraining stärker, fitter und schlanker zu werden. Ihre Kondition wird sich verbessern und die Zivilisationskrankheiten können effektiv angegangen werden. Hier schreibe ich über mein Training, meine Erfahrungen und meine Meinung zum Thema Kettlebells.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.